Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

 

Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B Übelkeit und Erbrechen, Sodbrennen, Rückenbeschwerden, Wassereinlagerungen und vorzeitiger Wehentätigkeit...........

versuchen wir in erster Linie mit alternativen Heilmethoden zu behandeln. Dazu gehört u.a. die Homöopathie, Akupunktur, Ernährungsberatung, Phytotherapie und Kinesiotaping.

 

Die Kosten für Beratungsgespräche werden von ihrer Krankenkasse übernommen, um für jede Schwangere ausreichend Zeit zu haben ist eine Anmeldung unter 0178-6925446 notwendig.

 

 

Die Hebammensprechstunde kann auch von Schwangeren genutzt werden, die keine Hebamme zur individuelle Betreuung gefunden haben.